Gidon Kremer

Violine
Wettbewerbsjury

Der in Lettland geborene Gidon Kremer, der 2017 seinen 70. Geburtstag feierte, zeichnet sich durch sein präzises und zutiefst persönliches Spiel aus. Seine lange musikalische Präsenz ist geprägt von vielen Preisen und Auszeichnungen. Erwähnenswert sind die ersten Preise der Wettbewerbe Paganini im Jahre 1969 und Tschaikowsky im Jahre 1970 – Preise, welche seinen Karrierestart stark beeinflussten. Gidon Kremer hat mit den bekanntesten Orchestern und Musikern zusammengearbeitet und erweitert seinen Horizont immer wieder. Oft wagt er es, erfolgreiche Kooperationen mit Künstlern einzugehen, welche sich ausserhalb der musikalischen Sphäre bewegen wie Fotografen, Schauspielern, usw. Diese sind es auch, welche seine musikalischen Aktivitäten revitalisieren. Das Repertoire von Gidon Kremer ist äusserst breit gefächert: es umfasst die grossen klassischen Werke, entzieht sich aber oft den weniger frequentierten Musikbereichen des 20. und 21. Jahrhunderts. Sein Name ist daher eng mit Komponisten wie Schnittke, Pärt, Vasks oder Philip Glass verbunden.

Site officiel Official website Offizielle website

Participation aux concerts Participation in concerts Teilnahme an Konzerten

25/08/2018 - Gidon Kremer et Clowns

29/08/2018 - Finale du concours Tibor Junior

Galerie de photos Pictures gallery Fotogalerie